Unsere Berner Sennenhunde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:






Unsere Berner Sennenhunde Panco, Nigel und Aaron



Seit dem 15. März 1996 teilen wir unser Leben mit einem Berner Sennenhund.

Unser erster Berner Panco, mit adligem Namen "Miguel von der Damskath" (Züchter Werner van der Linden) und hat seine ersten Lebenswochen in Sonsbeck verbracht. Dort wurde er am 06.01.1996 geboren. Leider mussten wir ihn am 29.09.2003 viel zu früh über die Regenbogenbrücke gehen lassen.


Am 03. Oktober 2003 haben wir unseren Nigel adoptiert. Nigel heißt eigentlich "Blu vom Rennbaum" (Züchter Heike Abraham, Witten) und wurde im VRZ-DHS (Deutsches Hundestammbuch, Ansbach) gezogen. Er wurde am 30.07.2003 in Witten geboren. Trotz seiner Gelenkserkrankungen durfte er lange bei uns Leben. Wir mussten ihn am 30.04.2013 zum Anfang der Regenbogenbrücke begleiten da beide Lungenflügel von Maligner Histiozytose befallen waren.

Seit dem 08.05.2013 lebt Aaron nun bei uns. Aaron war mit 6 Monaten in seiner ersten Familie nicht mehr willkommen, so dass er bei uns ein neues Zuhause gefunden hat.

Panco, Nigel und auch Aaron waren bzw. sind jeder auf seine Art etwas Besonderes für uns und wurden und werden aus tiefstem Herzen geliebt!



 

<script type="text/javascript" src="http://www.flf-counter.de/code.php?&id=1877"></script>

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü